Kapuzinerkloster

Das Kapuzinerkloster Olten (gegründet 1646) hat zwei Hauptaufgaben: Es leistet Seelsorge in Olten und Umgebung und ist Heimatbasis für die Missionare. Das Kloster beheimatet heute noch 15 Brüder und bietet einer lebendigen Franziskanischen Gemeinschaft regelmässig Raum für Begegnung und Versammlungen.

Der Standort des Kapuzinerklosters – mitten in der Stadt – und das Engagement in der Seelsorge bringen die Kapuziner mit vielen Menschen zusammen. Eine lebendige Franziskanische Gemeinschaft (FG) versammelt sich regelmässig im Kloster.

Das Kloster Olten ist zudem Sitz der Missionsprokura der Schweizer Kapuzinerprovinz. Der Kontakt mit den Missionaren, die in Tansania und Indonesien tätig sind, ermöglicht auch einen bereichernden Austausch mit der Weltkirche.

Beichtgelegenheit in der Klosterkirche: Freitag und Samstag, 13.30 – 15.00 Uhr. Während der Woche melden Sie sich für Beichte und Gespräch an der Klosterpforte.

Hora musica: Jeden ersten Mittwoch im Monat in der Klosterkirche Musik und Besinnung zwischen Arbeit und Feierabend.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kapuziner.ch/olten

Anlässe

  • 26.11.2017, 19:00 Uhr
    Eucharistiefeier
    Kapuzinerkloster Olten
  • 3.12.2017, 19:00 Uhr
    Eucharistiefeier
    Kapuzinerkloster Olten
  • 6.12.2017, 17:30 Uhr
    HORA MUSICA
    Kapuzinerkloster Olten
  • 10.12.2017, 19:00 Uhr
    Eucharistiefeier
    Kapuzinerkloster Olten
  • 17.12.2017, 19:00 Uhr
    Eucharistiefeier
    Kapuzinerkloster Olten

Kontakt

Josef Bründler

E-Mail

Anfahrt