Musik

Kirchenchöre

Zum Pastoralraum der Katholischen Kirche Olten gehören verschiedene Kirchenchöre, deren Sängerinnen und Sänger unter kompetenter Leitung ein breites Repertoire einüben und aufführen. Gastsängerinnen und -sänger sind jederzeit willkommen.

Kirchenchor St. Martin

Kirchenchor St. Martin

Kirchenchor St. Martin

Im Kirchenchor St. Martin singen unter der Leitung von Silvan Müller 40 Sängerinnen und Sänger ein breites Repertoire. Sie treffen sich jeweils am Mittwoch zur Probe. Gastsängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.

Seit seinem Gründungsjahr 1886 – wobei ein kleiner Chor bereits 1876 urkundlich erwähnt wird – ist der römisch-katholische Kirchenchor St. Martin in der Stadt Olten und in der näheren und weiteren Region mit seinen vielen Einsätzen an Sonn- und Festtagen ein Begriff. Einen Glücksfall für die musikalische Bereicherung der Gottesdienste in der gross angelegten neuromanischen St. Martinskirche stellen die zwei berühmten Orgeln aus dem Hause Mathis Orgelbau dar.

Neben bekannten Werken aus der Sakralliteratur widmet sich der Chor auch der modernen Kirchenmusik. Verschiedene Auftragswerke und Uraufführungen von zeitgenössischen Schweizer Komponisten ergänzen das Repertoire. Mit dem Einbezug des Kirchenvolkes in die musikalische Gottesdienstgestaltung wird dem Anliegen des heutigen Liturgieverständnisses entsprochen.

Besonderes musikalisches Gewicht erfahren die Festgottesdienste an Ostern, Pfingsten, am ökumenischen Bettagsgottesdienst, am Fest des Kirchenpatrons St. Martin sowie in zwei Weihnachtsgottesdiensten. Ein treuer Kreis von Gastsängerinnen und Gastsängern ermöglicht jeweils die Realisierung von Kompositionen mit grösserer Chorbesetzung.

Die choreigene Choralschola pflegt mit viel Hingabe den Gregorianischen Gesang und bereichert mit ihrem Mitwirken die Liturgie. Davon zeugte auch die an der TonArt 07 gefeierte mitternächtliche «Nachtwache» mit Psalmengesängen der Gregorianik-Gruppe unter Mitwirkung eines Jazz-Saxophonisten.

Schon immer pflegt der Martinschor seine Reisefreudigkeit mit regelmässigen grösseren Kulturreisen und kleineren Ausflügen in benachbarte Gebiete. Fröhlichkeit und Freundschaft werden sorgsam gepflegt. Und wenn das Kirchenvolk dem grandiosen «Halleluja» aus Händels Messias lauscht, ist in St. Martin wieder Ostern.

Probetag

Mittwoch, 20.00 bis 22.00 Uhr, im Bibliotheksaal der Kirche St. Martin, Ringstrasse 38, in Olten.

Wir freuen uns über neue Stimmen im Chor!

Weiterführende Infos

Kontakt

Silvan Müller

Chorleiter

Tel 032 637 22 29
E-Mail

Marianne Lutz-Brügger

Präsidentin

E-Mail

Hansruedi von Arx

Organist, Koordination Krippenspielgruppe, Koordination Feiern mit,

Tel 062 212 34 83
E-Mail

Kirchenchor St. Marien

Kirchenchor St. Marien

Kirchenchor St. Marien

Im Kirchenchor St. Marien singen unter der Leitung von Sandra Rupp Fischer 60 Sängerinnen und Sänger ein breites Repertoire. Sie treffen sich jeweils am Montag zur Probe. Gastsängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.

Die Hauptaufgabe des Kirchenchors St. Marien, welcher 1953 gegründet wurde, ist die Mitgestaltung von Gottesdiensten in der Pfarrei St. Marien. Schon immer zeichnete sich der Marienchor durch ein anspruchsvolles, sehr abwechslungsreiches Programm aus.

So erklingen in unserer Kirche sowohl Orchestermessen und Kirchenmusik aus allen Jahrhunderten, aber auch Kirchenmusik aus aller Welt so z.B. aus Afrika, Südamerika oder Irland – selbstverständlich stets begleitet von einer entsprechenden Instrumental-Gruppe. Natürlich musizieren wir auch in unserer Muttersprache und geniessen so geistliche Mundartmusik von zeitgenössischen Schweizer Komponisten.

Wir lassen uns gerne auf Neues ein und achten gut darauf, dass Text und Musik im Gottesdienst verschmelzen. Dies gewährt, dass wir stets aktuell sind. Durch regelmässige Projektarbeit – genannt «Chorprojekt St. Marien» – sind immer wieder Leute aus der nahen und fernen Region und unterschiedlichster Konfessionen bei uns zu Gast.

Unsere Chor-Art hat zur Folge, dass wir regelmässig neue Sänger/innen bei uns begrüssen dürfen. Dies ist jedes Mal ein Höhepunkt. Zur Zeit zählen wir 57 Mitglieder. Neben dem Mitwirken in der Pfarrei freuen sich die Sängerinnen und Sänger des Marienchors aber auch an weltlichen Auftritten (z.B. Konzerten) oder sie geniessen einfach das Beisammensein an gesellschaftlichen Anlässen.

Probetag

Montag, 20 bis 22 Uhr, im Pfarrsaal St. Marien, an der Engelbergstrasse 25 in Olten.

Schauen Sie doch mal vorbei!

Weiterführende Infos

Kontakt

Sandra Rupp Fischer

Chorleiterin

Tel 032 637 33 07
E-Mail

Silvia Straub Heer

Co-Präsidentin

E-Mail

Claudia Krummenacher

Co-Präsidentin

E-Mail

Christoph Mauerhofer

Organist St. Marien, Koordination Krippenspiel

E-Mail

Kirchenchor St. Mauritius

Kirchenchor St. Mauritius

Kirchenchor St. Mauritius

Im Kirchenchor St. Mauritius, Trimbach singen unter der Leitung von Reiner Schneider Wartenburg 35 Sängerinnen und Sänger ein breites Repertoire. Sie treffen sich jeweils am Dienstag zur Probe. Gastsängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.

Aktivitäten
Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten (ca. 12 x pro Jahr). Zusätzlich ein Konzertprojekt in der Adventszeit, jährlich im Sommer eine Chorreise und im Spätherbst ein Singwochenende.

Mitglieder
Ca. 35 altersmässig gut durchmischte Sängerinnen und Sänger. Mitsingen ist auch projektweise möglich.

Dirigent
Reiner Schneider-Waterberg ist in Namibia geboren und aufgewachsen und hat unter anderem in Cambridge und an der Schola Cantorum in Basel studiert. Er ist als freischaffender Sänger Mitglied des preisgekrönten Vokalensembles Singer Pur und u.a. musikalischer Leiter des Jugendclubs Junge Oper am Theater Basel. Den Mauritiuschor Trimbach leitet er seit September 1998.

Repertoire
Das vielseitige Repertoire reicht von der Marienvesper von Monteverdi über die argentinische Misa Criolla, den Messias von Händel bis zum Sacred Concert von Duke Ellington und der CH-Erstaufführung des Oratorio de Navidad von Martín Palmeri. Im Januar 2015 sangen Mitglieder des Mauritiuschors zusammen mit anderen Chören die Misatango von Martín Palmeri auf Einladung in der Carnegie Hall in New York.

Vereinsleben
Jährliche Chorreisen, u.a. nach Saint-Maurice (CH), Mariastein (CH), Parma (I), Cambridge (GB). Zusätzliche Auftritte wie zum Beispiel an der Cantars 2011 und 2015.

Probetag

Dienstag, 20.00 bis 21.45 Uhr, im Pfarreisaal, Kirchfeldstrasse 42, in Trimbach (ausgenommen Schulferien).

Singfreudige Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Weiterführende Infos

Kontakt

Reiner Schneider Waterberg

Chorleiter

Tel 061 641 99 59
E-Mail

Ina von Woyski Niedermann

Präsidentin

E-Mail

Francesco Pedrini

Organist St. Mauritius

Tel 061 322 31 26
E-Mail

Kirchenchor Ifenthal-Hauenstein

Kirchenchor Ifenthal-Hauenstein

Kirchenchor Ifenthal-Hauenstein

Im Kirchenchor der Pfarreien St. Katharina (Ifenthal-Hauenstein) und St. Josef (Wisen) singen unter der Leitung von Andreas Basler 18 Sängerinnen und Sänger. Sie treffen sich jeweils am Mittwoch oder Donnerstag zur Probe.

Gastsängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.

Kontakt

Andreas Basler

Chorleiter

Tel 062 293 33 02
E-Mail

Kantoren

Kantorinnen und Kantoren oder auch Vorsängerinnen und Vorsänger genannt helfen im Gottesdienst mit, den Gesang zu animieren und zu fördern. Sie tragen teilweise auch Lieder solistisch vor. In den Pfarreien St. Martin, St. Marien und St. Mauritius gibt es verschiedene Frauen und Männer, welche diesen Dienst ausüben. Wenn Sie Interesse daran haben, nehmen Sie mit dem Sekretariat oder den Organisten Kontakt auf.

Kontaktpersonen Kantorengruppe

Kontaktpersonen Kantorengruppe

Kontaktpersonen Kantorengruppe

Christoph Mauerhofer

Organist St. Marien, Koordination Krippenspiel

E-Mail

Francesco Pedrini

Organist St. Mauritius

Tel 061 322 31 26
E-Mail

Hansruedi von Arx

Organist, Koordination Krippenspielgruppe, Koordination Feiern mit,

Tel 062 212 34 83
E-Mail

Kinder- und Jugendchöre

Hast du Freude an deiner Stimme und möchtest du mit anderen Kindern und Jugendlichen zusammen die Welt der gesungenen Töne entdecken? Dann bist du bei uns genau richtig.

Mehr über die Kinder- und Jugendchöre erfährst du hier.