KINDERDEMO OLTEN

Was sind Kinderrechte? Warum gibt es Kinderrechte? Was ist der Internationale Tag der Kinderrechte? Am 20. November 2018 geht es um die Kinder, weil Weltkindertag ist. An diesem speziellen Feiertag für Kinder sind vor allem Erwachsene dazu aufgerufen, auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und dafür zu werben. In über hundert Ländern der Welt wird der Weltkindertag einmal im Jahr gefeiert. Diese Daten sind voneinander abweichend, aber die Vereinten Nationen feiern stets am 20. November den Weltkindertag, der auch als Internationaler Tag der Kinderrechte bekannt ist. An diesem Tag wurde 1989 die UNO-Konvention über die Rechte des Kindes verabschiedet.

Die Idee, durch einen Gedenktag die Rechte der Kinder auf der Welt zu ehren, besteht etwa seit der UN-Kinderrechtskonvention. Demnach haben Kinder das Recht auf Schutz, Fürsorge, freie Meinungsäußerung und deren Berücksichtigung. Das Wohl des Kindes soll stets im Vordergrund stehen. Auch das Recht mit beiden Elternteilen in Kontakt zu treten ist in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union festgehalten.

Der Weltkindertag ist eine Erinnerung an die Öffentlichkeit, diese Rechte immer zu wahren und danach zu handeln. Eine Instanz, welche die Verletzung dieser Rechte sanktioniert, gibt es allerdings nicht. Der Weltkindertag ist eine gute Gelegenheit, sich nach seinen persönlichen Möglichkeiten für die Durchsetzung der Kinderrechte einzusetzen. Kinder benötigen einen Fürsprecher in der Welt, der sie vor Gewalt, Chancenungleichheit oder Armut schützt - und das nicht nur am Internationalen Tag der Kinderrechte.

Alle sind herzlich eingeladen Kindern eine Stimme zu geben, Kindern Gehör zu verschaffen und auf ihre Rechte aufmerksam zu machen. Am Samstag, 17. November 2018 wird aus diesem Grund in Olten eine Kinderdemo durchgeführt. Die Kinderdemo startet am 17. November 2018 um 13.30 Uhr beim Cultibo. Nach einem Marsch der Kinder, Jugendlichen sowie Erwachsenen durch die Altstadt findet die Route ihren Abschluss beim Stadthaus. Dort kann im Anschluss gespielt, gebastelt und geschminkt werden. Die Clowns für alle Fälle werden überraschen, es gibt Schlangenbrot sowie Kuchen und Kaffee. Schluss der Veranstaltung ist um 16.30 Uhr.

Flyer zum Anlass